Einführung in das Buch Hosea

 

Vorbemerkungen zu den Zwölf Kleinen Propheten

  • Bezeichnung bei den Rabbinern:schnem asar = Die Zwölf (Propheten);qetannim = die Kleinen (d.h. die Kurzen)
  • zusammengefasst zu einer Buchrolle (vgl. 8 Rollen-Funde in Qumran; 7 in Höhle IV;1 in Höhle V; 150-25 v. Chr.)
  • Reihenfolge:
    • Assyrische Zeit: Hosea - Nahum
    • Babylonische Zeit: Habakuk und Zephanja
    • Nachexilische Zeit: Haggai, Sacharja und Maleachi
  • Hosea an der Spitze: Das längste und umfassendste Buch
  • das älteste und zugleich kürzeste Buch: Obadja
  • Paaranordnung: Nordreich / Südreich: (Hosea / Joel, Amos / Obadja, Jona / Micha,Nahum / Habakuk); Joel 3,16 (= 4,16) ⇒ Am 1,2; Am 9,12 ⇒ Obadja
  • chronologische Reihenfolge: Obadja, Joel, Jona / Amos / Hosea, Micha, Nahum / Habakuk / Zephanja, Haggai, Sacharja, Maleachi

Entstehungszeit des Buches Hosea

  • Zeit der Könige Ussija, Jotham, Ahas und Hiskia: 787-686 v. Chr.; Jerobeam II: 782-753v. Chr.; Untergang des Nordreiches: 722 v. Chr.; ⇒  zwischen 787 und 722 v. Chr.

Thema

  • Gottes Liebe und Israels Untreue

Zusammenfassung

Der Ewige ist mit Israel ein Ehebündnis eingegangen. Doch Israel beging Ehebruch durch Götzendienst. Gottes Liebe macht das Unglaubliche möglich: Ein durch und durch verdorbenes Volk kann durch Buße und Glauben am Ende der Zeit eine völlige Heilung und Erneuerung erleben.

Charakteristische Ausdrücke und Besonderheiten

  • Hosea = Heil, Rettung
  • Israel und Juda, d.h. das ganze zwölfstämmige Volk im Visier
  • Hosea soll eine Ehe mit Gomer eingehen
  • Kinder mit prophetischen Namen (Kap. 1 - 2): Jisreel; Lo-Ruchama und Lo-Ammi
  • Israels Verwerfung als Volk Gottes (Lo-Ammi) und seine Wiederannahme (Ammi)
  • Die bemerkenswerte Prophetie in Kap. 3: Die vergangenen fast 2000 Jahre: bezahlter Kaufpreis, Staatenlosigkeit, ohne Tempel, ohne Götzenbilder, dem Messias den Rückenzugekehrt, Umkehr in der Endzeit
  • Zum Stil Hoseas: aufgewühlt und unruhig
  • Der Hinweis auf die Heilsgeschichte am Schluss des Buches: 14,9

Aufbau des Buches

Titel (1,1)

  1. Die prophetische Botschaft durch Hoseas Ehe und Familie (1 - 3)
  2. Gottes unbegreifliche Liebe führt aus dem Sumpf der Sünde hin zum herrlichsten Segen (4 - 14)
    1. Israels moralischer Niedergang und seine Wiederherstellung durch Busse und Umkehr (4,1 - 6,3)
    2. Israel muss gerichtet werden. Nur Gottes Gnade kann eine Wiederherstellung möglich machen (6,4 - 11,11)
    3. Trotz der völlig verdorbenen Natur Israels kann Gott völlige Heilung bewirken (12,1 - 14)

Praktische Lehren

  • Gottes Liebe ist unbegreiflich.
  • Bei Gott gibt es selbst für „hoffnungslose Fälle“ Hoffnung.
  • Buße und Reue führen zu einer völligen Wiederherstellung.

Impressum

Roger Liebi
Februar 2005
Tonträger des Vortrags
 
 
 
 
 
 
 

Erklärung der Farben

im Bibeltext

Blau Handeln Gottes
Blau Rede Gottes
Rot Betrift mein Leben
Grün

Verheißung / Versprechen

Grün Verheißung / Versprechen
Braun wichtig
Beige wichtig
Türkis Jesus
Gelb Heiliger Geist